Home
Was machen wir?
Wem helfen wir?
Das INPP-Konzept
Reflexbeispiele
Häufige Ursachen
Häufige Probleme
Elternfragebogen
Die konkrete Hilfe
Vorgehensweise
Dauer
Kosten
Kita & Schule
Aktuelles
Leseempfehlungen
Interessante Links
Sprechzeiten
Über uns
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum

 

Praktische Vorgehensweise

 

Zusammenfassung

 

Wenn Sie als Eltern sich für eine neurophysiologische Entwicklungsförderung NDT/INPP® bei Ihrem Kind entschlossen haben, so wird sie in der Regel in folgenden Schritten durchgeführt:

 

 

1. Möglichkeit eines unverbindlichen Informationsgesprächs zum INPP-Konzept

 

2. Auf der Grundlage eines detaillierten Fragebogens erfolgt ein sehr ausführliches Analysegespräch mit den Eltern. Das Ziel ist herauszufinden, ob die bestehenden Auffälligkeiten aus einer neurophysiologischen Entwicklungsverzögerung resultieren können. Ergibt sich kein Ansatz, kommt es nicht zu weiteren Schritten.

 

3. Ergibt das Analysegespräch einen neurophysiologischen Ursachenansatz, so erfolgt eine umfangreiche Befunderhebung, die folgende Bereiche umfasst: 

 

Grob- und feinmotorische Koordination

Gleichgewicht

Muster der Bewegungsentwicklung

Frühkindliche (primitive) Reflexe

Halte- und Stellreaktionen

Lateralität (Seitigkeit)

Augenmuskelfunktionen

Visuelle Wahrnehmung

Augen-Hand-Koodination

 

4. Umfangreiche Auswertung der Befundung; Bestätigung oder Ausschluss (gleich Ende der Förderung) des neurophysiologischen Problemansatzes

 

5. Erfolgt eine Bestätigung beginnt die Förderung. Die Förderung umfasst spezifische Bewegungsübungen, die aus den Ergebnissen der Befunderhebung für das Kind abgeleitet werden. Die ausgewählte Übung wird ausführlich erklärt und eingeübt. Sie muss dann täglich zu Hause durchgeführt werden (Zeitaufwand 5-10 Minuten).

 

6. Zunächst nach 6, dann nach 8 Wochen erfolgt eine Überprüfung (Review) der Übungsergebnisse. Je nach Fortschritt wird das Programm verändert.

Die Förderung umfasst einen Zeitraum von 1 - 1,5 Jahren. Nur selten dauert es länger.

 

Auf den folgenden Unterseiten können Sie sich ausführlicher über alle die Förderung betreffenden Fragen informieren.

 

Top
PD Dr. Bernd Schröter Neurophysiologische Entwicklungsförderung  | E-Mail: inpp-dr.schroeter@web.de I Tel.: Düren 02421-2084704; Simmerath 02473-9271209; Aachen 0241-94315536